Newsboard

Studie: Auffrischung mit drittem Stich noch nicht dringend

Studie: Auffrischung mit drittem Stich noch nicht dringend

Nach aktuellem Stand der Erkenntnisse schützen zwei Impfdosen zuverlässig. Für die globale Bekämpfung der Pandemie ist aber vor allem eine gerechte Verteilung der Vakzine unerlässlich

CoV-Ampel: Wieder „sehr hohes Risiko“ in Salzburg

CoV-Ampel: Wieder „sehr hohes Risiko“ in Salzburg

Erstmals seit Mai ist mit Salzburg wieder ein Bundesland in der roten Zone angelangt – das heißt, es herrscht gemäß Ampelkommission „sehr hohes Risiko“, sich mit CoV zu infizieren. Die übrigen Länder...

Job nur mit Impfung: AMS sperrt Verweigerern das Arbeitslosengeld

Job nur mit Impfung: AMS sperrt Verweigerern das Arbeitslosengeld

Arbeitsminister Kocher gibt in einem Schreiben an das AMS vor, dass Arbeitslose eine Stelle nicht einfach deshalb ablehnen können, weil dafür eine Impfung verlangt wird

Welche Ungeimpften noch zu mobilisieren sind

Welche Ungeimpften noch zu mobilisieren sind

Besonders bei FPÖ-Anhängern und Nichtwählern ist noch viel Luft nach oben, ebenso bei ärmeren Gruppen. Misstrauen gegenüber Regierung und Medien hemmt die Durchimpfung

Der "schwarze Pilz", der Covid-Patienten in Indien befiel

Der "schwarze Pilz", der Covid-Patienten in Indien befiel

Black Fungus kann für schwere Entstellungen im Gesicht sorgen. Welche Risikogruppen er betrifft und warum er in Österreich nur selten vorkommt

Zu wenige Intensivbetten: Hat die Politik den Ausbau verschlafen?

Zu wenige Intensivbetten: Hat die Politik den Ausbau verschlafen?

Covid-Patienten füllen wieder die Intensivstationen. Das nährt den Vorwurf, Österreich habe die Zahl der Betten nicht rechtzeitig aufgestockt. Doch die Realität ist komplizierter

My-Variante resistenter als andere Varianten

My-Variante resistenter als andere Varianten

Die erstmals in Kolumbien aufgetretene My-Variante des Coronavirus ist laut einer neuen Studie besonders gefährlich. Von allen bekannten Varianten ist sie jene, die dem Immunsystem am besten ...

Fehlgeleitete Antikörper verursachen große Zahl schwerer Verläufe

Fehlgeleitete Antikörper verursachen große Zahl schwerer Verläufe

Laut dem größten Covid-Forschungskonsortium sind vor allem Personen über 70 und Männer von der negativen Beeinflussung der Immunantwort betroffen.

Bund und Wien uneins: Mückstein verteidigt CoV-Stufenplan

Bund und Wien uneins: Mückstein verteidigt CoV-Stufenplan

Bund und Wien sind sich bei der Bewertung des Dreistufenplans der Bundesregierung im Kampf gegen die CoV-Pandemie nicht einig. Während Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) die „sehr klar ...

„Sehr stark steigende Zahlen“: Ludwig drängt auf raschere CoV-Maßnahmen

„Sehr stark steigende Zahlen“: Ludwig drängt auf raschere CoV-Maßnahmen

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) drängt jetzt wieder auf raschere Maßnahmen gegen den Anstieg der Coronavirus-Infektionen. Die „sehr stark steigenden Zahlen“ würden eigentlich erfordern, dass...

Die Muster der Falschinformationen

Die Muster der Falschinformationen

Dass das Tempo der Coronavirus-Impfungen in Österreich zuletzt stark abgenommen hat, kann auch an den vielen Falschbehauptungen liegen, die zirkulieren und das Stimmungsbild prägen. Im Folgenden ein ...

Zwölf- bis 17-Jährige: Inzidenz Ungeimpfter geht steil nach oben

Zwölf- bis 17-Jährige: Inzidenz Ungeimpfter geht steil nach oben

Für drei Wochen ist die „Sicherheitsphase“ an den Schulen angesetzt. Doch werden die gültigen Bestimmungen – drei Tests pro Woche und Maskenpflicht abseits der Klasse – wohl bleiben. Von der ...

Warten auf Corona-Verordnung - manches offen

Warten auf Corona-Verordnung - manches offen

Kommenden Mittwoch tritt das nächste Paket zur Entschärfung der Coronakrise in Kraft. Die Verordnung dazu, die Details klären soll, lag bis Freitag aber noch nicht vor. Sie dürfte erst Anfang ...

Gefühl der Freiheit: Pandemie hatte in Österreich größte Wirkung

Gefühl der Freiheit: Pandemie hatte in Österreich größte Wirkung

Eine Studie mit Daten aus zwölf europäischen Ländern gibt Hinweise auf große gesellschaftliche Spaltungen, die mit der Pandemie einhergehen. Deutliche Bruchlinien verlaufen laut der Denkfabrik ...

ECDC: Auffrischungsimpfung nicht allgemein nötig

ECDC: Auffrischungsimpfung nicht allgemein nötig

Die Krankheitsbekämpfungsbehörde der EU sieht für die allgemeine Bevölkerung derzeit „keine dringende Notwendigkeit“ einer Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus. In einem am Mittwochabend ...

Chief Medical Officer Reich: „Geimpfte nicht aus dem Schneider“

Chief Medical Officer Reich: „Geimpfte nicht aus dem Schneider“

Die oberste Gesundheitsbeamtin, Chief Medical Officer Katharina Reich, hätte sich stärkere CoV-Maßnahmen als die am Mittwoch beschlossenen gewünscht. Das sei der politische Kompromiss und größte ...

Maskenpflicht: Handel und Polizei wollen nicht kontrollieren

Maskenpflicht: Handel und Polizei wollen nicht kontrollieren

Mit dem gestern präsentierten Stufenplan kommt die Maskenpflicht zurück.

Neue Verschärfungen kommen – aber hauptsächlich für Ungeimpfte

Neue Verschärfungen kommen – aber hauptsächlich für Ungeimpfte

Zum allergrößten Teil betreffen die neuen Maßnahmen – darunter eine FFP2-Masken-Pflicht im gesamten Handel – Menschen, die keine Corona-Schutzimpfung haben

Sollen Ungeimpfte auf Intensivstationen zur Kasse gebeten werden?

Sollen Ungeimpfte auf Intensivstationen zur Kasse gebeten werden?

Die Vorsitzende der Bioethikkommission meint, man könnte über Selbstbehalte diskutieren. Etwa vier Fünftel der Corona-Patienten sind ungeimpft

Immun-Booster durch natürliche Infektion?

Immun-Booster durch natürliche Infektion?

Eine Infektion könne bei gesunden Geimpften zu einer langwährenden Immunität beitragen, sagt der Virologe Christian Drosten. Angesichts der aktuellen Lage sollten aber auch sie sich weiterhin an die ...

Wie der Kanzler den Gesundheitsminister ausbremste

Wie der Kanzler den Gesundheitsminister ausbremste

Höflichkeit zahlt sich in der Politik nicht aus. Das ist die Lektion für Wolfgang Mückstein aus dem ORF-Sommergespräch mit Sebastian Kurz.

Star-Virologe Drosten empfiehlt Geimpften Corona-Infektion

Star-Virologe Drosten empfiehlt Geimpften Corona-Infektion

Um eine langanhaltende Immunität aufzubauen, sollen sich auch Geimpfte infizieren, so die Empfehlung des Star-Virologen Christian Drosten.

Daten gegen das Schreckgespenst Impfnebenwirkung

Daten gegen das Schreckgespenst Impfnebenwirkung

Das Impftempo hat stark nachgelassen. Ein wesentlicher Grund dafür ist die Angst vor möglichen Nebenwirkungen – obwohl die Datenlage dagegen spricht

60 Prozent mehr Covid-Intensivfälle in nur einer Woche in Wien

60 Prozent mehr Covid-Intensivfälle in nur einer Woche in Wien

Am Sonntag waren 55 Intensivbetten belegt – nach 34 Corona-Intensivfällen sieben Tage zuvor. Beim Wiener Gesundheitsverbund kamen am Sonntag zehn weitere Intensivfälle dazu

Corona-Hammer: Diese Verschärfung steht bereits fest

Corona-Hammer: Diese Verschärfung steht bereits fest

Am Mittwoch wird die Bundesregierung über neue Corona-Maßnahmen beraten. Die erste davon scheint schon fix zu sein, wie der Gesundheitsminister sagt.

Trotz Impfung: Corona-Cluster in Innsbrucker Pflegeheim

Trotz Impfung: Corona-Cluster in Innsbrucker Pflegeheim

Bei zwölf Bewohnern, drei Mitarbeitern und einer externen Person - allesamt geimpft - wurde die Infektion mittels PCR-Test bestätigt. Vier Ergebnisse stehen noch aus.

Experten warnen immer drastischer vor neuem Corona-Lockdown

Experten warnen immer drastischer vor neuem Corona-Lockdown

Intensivmediziner Hasibeder sieht "durchaus Gefahr" für Lockdown, Virologin Von Laer warnt vor "Reinschlittern" in ebendiesen

Ministerium überlegt wegen vieler Schulabmeldungen schärfere Regeln

Ministerium überlegt wegen vieler Schulabmeldungen schärfere Regeln

Mehr als 5.600 Kinder wurden vom Unterricht abgemeldet. In Oberösterreich hat sich die Zahl im Vergleich zu vor der Pandemie verfünffacht

Politik im Dilemma: OÖ-Wahl als Hemmschuh für CoV-Politik?

Politik im Dilemma: OÖ-Wahl als Hemmschuh für CoV-Politik?

Steigende Infektionszahlen, mehr Menschen mit Covid-19 in den Spitälern und ein deutlich nachlassender Impffortschritt: Immer mehr Expertinnen und Experten warnen vor einer drastischen ...

Corona-Impfung: Zeit, Verantwortung einzufordern

Corona-Impfung: Zeit, Verantwortung einzufordern

Anreize allein reichen nicht: Wer keine Impfung will, muss Konsequenzen spüren

Kinderärzte erwarten Corona-Impfstoff für Säugling

Kinderärzte erwarten Corona-Impfstoff für Säugling

Deutsche Kindermediziner rechnen ab 2022 mit Corona-Impfstoffen für Säuglinge. Aktuell würden dazu bereits mehrere Studien laufen. Bereits für Ende ...

Tausende Tiroler PCR-Test-Ergebnisse mit Namen und Daten geleakt

Tausende Tiroler PCR-Test-Ergebnisse mit Namen und Daten geleakt

Mehr als 24.000 positive PCR-Test-Ergebnisse mitsamt personenbezogener Patientendaten wurden von Ralf Herwig per E-Mail verschickt. Er spricht von einem "Hackerangriff"

Breaking News: Bald haben wir einen Plan!

Breaking News: Bald haben wir einen Plan!

Die relevanten Daten steigen und steigen, die relevanten Wissenschafter warnen und warnen

Wien bereitet für Herbst 25 Covid-Intensivbetten für Kinder vor

Wien bereitet für Herbst 25 Covid-Intensivbetten für Kinder vor

Die Stadt rechnet ab Oktober auch mit jungen Covid-Intensivfällen. Grund ist die Delta-Variante samt starkem Anstieg der Neuinfektionen sowie das Abflauen der Impfbereitschaft

Impfen ist für Lehrer Pflicht

Impfen ist für Lehrer Pflicht

Die WHO warnt vor Schulschließungen, doch in Österreich lässt man die Welle laufen

Coronavirus: Mehr als 500 Patienten im Spital

Coronavirus: Mehr als 500 Patienten im Spital

Die vierte Pandemiewelle wirkt sich zunehmend auf die Zahl der belegten Krankenhausbetten aus. Am Dienstag benötigten bereits 510 Covid-19-Patientinnen und -Patienten eine Versorgung im Spital, 130 ...

Wie sich das Virus entwickeln könnte

Wie sich das Virus entwickeln könnte

Das Coronavirus mutiert weiter: In den kommenden Monaten ist laut Fachleuten mit neuen, noch infektiöseren Varianten zu rechnen. Es könnte aber auch sein, dass sich der Erreger in eine Zwickmühle ...

20 Prozent entwickeln keine blockierenden Antikörper

20 Prozent entwickeln keine blockierenden Antikörper

Der Kampf gegen das Coronavirus könnte noch komplizierter sein als bisher angenommen. Laut einer neuen Studie Wiener Medizinerinnen und Mediziner entwickeln 20 Prozent der Genesenen keine Antikörper...

Niki Popper: „Impfen einzige Option“

Niki Popper: „Impfen einzige Option“

Die steigende Zahl an Coronavirus-Infektionen betrifft vor allem nicht geimpfte Personen, auch in den Spitälern. Der Simulationsexperte Niki Popper sieht Impfungen als „einzige Option, um die ...

Infektionsverstärkende Antikörper (ADE) durch mRNA Impfstoffe reagieren stärker auf neue Varianten -

Infektionsverstärkende Antikörper (ADE) durch mRNA Impfstoffe reagieren stärker auf neue Varianten -

Eine der größten Gefahren bei Impfstoffen gegen Coronaviren sind infektionsverstärkende Antikörper. Sie neutralisieren das Virus nicht, sondern verstecken es vor dem Immunsystem. Sie ermöglichen ...

Virologin von Laer: „Maßnahmen reichen momentan nicht“

Virologin von Laer: „Maßnahmen reichen momentan nicht“

Die Virologin Dorothee von Laer warnt vor der Entwicklung der Coronavirus-Situation hierzulande. Derzeit „laufe“ man in eine Herbstwelle, „die massiv sein könnte“. „Momentan reichen die Maßnahmen ...

Studie: Risiko für Krankenhauseinweisung bei Delta-Variante doppelt so hoch

Studie: Risiko für Krankenhauseinweisung bei Delta-Variante doppelt so hoch

Uni Cambridge untersuchte mehr als 40.000 Corona-Fälle. Delta erwies sich als gefährlicher als Alpha. Studienergebnisse beziehen sich nur auf Ungeimpfte

Clemens Arvay & Co: Die Impfangstmacher

Clemens Arvay & Co: Die Impfangstmacher

Wie Sachbuchautor Clemens Arvay, Psychiater Raphael Bonelli und Blogger Peter F. Mayer, drei Wortführer der Impfskeptiker, zu Österreichs schlechter Impfquote beitragen

Genesene dürften vor Delta besser geschützt sein als Geimpfte

Genesene dürften vor Delta besser geschützt sein als Geimpfte

Die Antikörper von Covid-19-Genesenen bleiben länger stabil als jene von mit Biontech/Pfizer geimpften Personen. Das Delta-Ansteckungsrisiko scheint entsprechend geringer

Japan: 1,6 Millionen Impfdosen aus Verkehr gezogen

Japan: 1,6 Millionen Impfdosen aus Verkehr gezogen

In Japan sind 1,63 Millionen Dosen des Impfstoffs von Moderna aus dem Verkehr gezogen worden. Die Fläschchen der Arznei seien kontaminiert gewesen - ...

Würde eine Ein-G-Regel vor dem Verfassungsgerichtshof halten?

Würde eine Ein-G-Regel vor dem Verfassungsgerichtshof halten?

Zwei Juristen bereiten schon vorab eine Beschwerde für das Höchstgericht vor. Ob die Idee der Regierung eine Chance hätte, hängt einmal mehr von der medizinischen Begründung ab

Coronavirus: Impfung sticht auch Delta aus

Coronavirus: Impfung sticht auch Delta aus

In den vergangenen Tagen sind zahlreiche neue Studien und Datenauswertungen zur Wirksamkeit der CoV-Vakzine gegen die Delta-Variante veröffentlicht worden. Sie zeigen, dass die zugelassenen ...

Brisante Corona-Prognose sagt Spitals-Supergau voraus

Brisante Corona-Prognose sagt Spitals-Supergau voraus

Das Covid-Prognose-Konsortium hat eine brisante Vorhersage veröffentlicht. So sollen in wenigen Tagen die Infektionen und Spitalszahlen explodieren.

Geimpfte sind weniger ansteckend

Geimpfte sind weniger ansteckend

In sehr seltenen Fällen können sich auch Vollgeimpfte mit dem Coronavirus infizieren und eine ähnliche Viruskonzentration haben wie Ungeimpfte, hieß es vor Kurzem in einer Studie. Eine neue Studie ...

Wenn Jugendliche sich heimlich gegen Corona impfen lassen

Wenn Jugendliche sich heimlich gegen Corona impfen lassen

Wenn dieser Tage von Kinderrechten die Rede ist, geht es meistens darum, dass Corona-Maßnahmen als Einschränkung empfunden werden. Aber was ist, wenn die Kinder anderer Meinung sind als ihre Eltern?

Wien verkürzt Gültigkeit von Eintrittstests

Wien verkürzt Gültigkeit von Eintrittstests

Statt 72 Stunden sollen PCR-Tests ab September nur noch 48 Stunden gültig sein, Antigentests sollen bereits nach 24 Stunden ablaufen

Weltweit fünf Milliarden Impfungen verabreicht

Weltweit fünf Milliarden Impfungen verabreicht

Weltweit sind inzwischen mehr als fünf Milliarden Impfungen gegen das Coronavirus verabreicht worden. Dies geht aus einer Zählung der ...

Faßmann: 3G-Regel kommt auch an Schulen

Faßmann: 3G-Regel kommt auch an Schulen

Nach zwei Wochen Tests für alle wird zwischen Geimpften und Ungeimpften differenziert.

Kollaritsch für 1-G-Regel: "Haben bedrohliches Szenario in Österreich"

Kollaritsch für 1-G-Regel: "Haben bedrohliches Szenario in Österreich"

Der Infektiologe spricht sich für ein Eingreifen der Politik aus. Die Delta-Variante sei so ansteckend wie Windpocken.

Deutsche Regierung schafft Inzidenzwerte ab

Deutsche Regierung schafft Inzidenzwerte ab

Hospitalisierung neuer wesentlicher Indikator für die Belastung des Gesundheitssystems

Rund 0,6 Prozent der Corona-Infizierten heuer waren voll geimpft

Rund 0,6 Prozent der Corona-Infizierten heuer waren voll geimpft

Seit Jahresbeginn haben 1.656 Personen trotz Impfschutzes Symptome aufgrund einer Sars-CoV-2-Infektion entwickelt

Wie (un)gefährlich die Covid-19-Impfung wirklich ist

Wie (un)gefährlich die Covid-19-Impfung wirklich ist

Neue Zahlen weisen für Österreich 35.632 vermutete Nebenwirkungen und 138 Todesfälle in zeitlicher Nähe zur Impfung aus. Doch ein kausaler Zusammenhang ist damit nicht belegt. Die Immunisierung wirkt...

Kinder sind im Durchschnitt sechs Tage nach einer Corona-Erkrankung gesund

Kinder sind im Durchschnitt sechs Tage nach einer Corona-Erkrankung gesund

Das zeigt eine britische Studie unter Minderjährigen mit Covid-Symptomen vor dem Ausbruch der Delta-Variante

Zu wenig Impffortschritt und Delta: Corona-Ampel für Österreich insgesamt wieder gelb

Zu wenig Impffortschritt und Delta: Corona-Ampel für Österreich insgesamt wieder gelb

Bei den Bundesländern bleiben nur noch Burgenland und Kärnten gelb-grün. Die Infektionsentwicklung folge Worst-Case-Szenarien. Kommission: Impfung ist effektiv

Die Covid-Datenlage ist ein Ärgernis

Die Covid-Datenlage ist ein Ärgernis

Eine bessere Datenlage ermöglicht bessere Entscheidungen. Doch Spitalsdaten sind weiterhin nicht öffentlich verfügbar. Eine Streitschrift

Der Zündstoff Impfung spaltet das Land

Der Zündstoff Impfung spaltet das Land

830.000 der Wahlberechtigten verweigern eine Covid-Impfung, weitere 250.000 zweifeln noch. Das ergab eine Market-Umfrage für den STANDARD. Die Wissenschaft warnt vor einer gefährlichen Spaltung der G...

Neue Studien liefern noch mehr Argumente für Kreuzimpfungen

Neue Studien liefern noch mehr Argumente für Kreuzimpfungen

Studien zeigen einmal mehr, dass eine Dosis Astra Zeneca gefolgt von einer Dosis Biontech/Pfizer für einen besonders guten Schutz sorgt, auch gegen Delta

Fast 1.500 Menschen in Österreich schon zwei Mal infiziert

Fast 1.500 Menschen in Österreich schon zwei Mal infiziert

Knapp 85 Prozent der mehrfach angesteckten Personen in Österreich waren ungeimpft.

Handel mit gefälschten Impfnachweisen bei Telegram und Co floriert

Handel mit gefälschten Impfnachweisen bei Telegram und Co floriert

Um bis zu 150 Euro kaufen sich Nutzerinnen und Nutzer gefälschte Impfpässe, um ohne Vakzin oder Test am öffentlichen Leben teilzunehmen

2 Mal Pfizer-Impfung – jetzt hat Frau schlimmes Corona

2 Mal Pfizer-Impfung – jetzt hat Frau schlimmes Corona

Trotz doppelter Schutz-Impfung mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer hat sich eine Frau aus dem Burgenland mit dem Coronavirus infiziert.

Geimpft und trotzdem infiziert: Was man über Impfdurchbrüche wissen sollte

Geimpft und trotzdem infiziert: Was man über Impfdurchbrüche wissen sollte

Auch Geimpfte können sich infizieren und sind ähnlich ansteckend wie Ungeimpfte – zumindest für eine kurze Zeit. Das dürfte an der Delta-Variante liegen

Wiener Forscher entdecken Achillesferse von Corona

Wiener Forscher entdecken Achillesferse von Corona

Ein Forschungsteam unter Wiener Leitung könnte die Achillesferse des Coronavirus entdeckt haben. Zwei zuckerbindende Proteine können Varianten des ...

Deutlicher Anstieg: 902 Neuinfektionen in Österreich

Deutlicher Anstieg: 902 Neuinfektionen in Österreich

Zudem gibt es einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion.

Corona-Infektionen steigen vor allem im Westen wieder

Corona-Infektionen steigen vor allem im Westen wieder

Niederschwellige Impfangebote werden offenbar gut angenommen – Zahl der Intensivpatienten nimmt zu, Großteil davon Ungeimpfte, wie "Profil"-Recherchen zeigen

Faktencheck: Macht die Covid-Impfung Frauen unfruchtbar?

Faktencheck: Macht die Covid-Impfung Frauen unfruchtbar?

Das Gerücht hält sich hartnäckig, lässt sich aber nicht verifizieren. Ärzte empfehlen Frauen mit Kinderwunsch, sich impfen zu lassen, ebenso jenen in der Stillzeit

Corona: 1,5 Prozent der Covid-Fälle in Österreich bei Geimpften

Corona: 1,5 Prozent der Covid-Fälle in Österreich bei Geimpften

1,5 Prozent der Corona-Infektion in Österreich wurden bei einmalig Geimpften nachgewiesen. Das zeigt eine neue Auswertung.

Starker Anstieg bei Homeschooling: Bereits 3.600 Kinder von der Schule abgemeldet

Starker Anstieg bei Homeschooling: Bereits 3.600 Kinder von der Schule abgemeldet

Kommendes Schuljahr dürfte die Anzahl der Kinder, die zu Hause unterrichtet werden, stark ansteigen. Gründe dafür könnte Elternprotest gegen Anti-Corona-Maßnahmen sein

Wer, wann, wieso: Die Pläne für die dritte Impfung

Wer, wann, wieso: Die Pläne für die dritte Impfung

Noch fällt der Startschuss für die CoV-Auffrischungsstiche nicht, das zuständige Nationale Impfgremium will „zu gegebener Zeit“ einen dritten Stich empfehlen. Im Gesundheitsministerium laufen aber ...

Corona-Fahrplan für den Schulstart: Geimpfte sind von Testpflicht befreit

Corona-Fahrplan für den Schulstart: Geimpfte sind von Testpflicht befreit

Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hat ein Sicherheitskonzept vorgelegt, das Präsenzunterricht garantieren soll.

Genesene: Das vernachlässigte „G“?

Genesene: Das vernachlässigte „G“?

Kein Einlass in die Nachtgastronomie ohne Test, verkürzte Gleichstellung mit Geimpften bei Einreise aus einigen Ländern und Probleme beim „Grünen Pass“ mit nur einer Impfung: Von den drei „Gs“ werden...

„Können mangels Mitarbeitern nicht öffnen“

„Können mangels Mitarbeitern nicht öffnen“

Volle Reservierungsbücher, aber kaum neue Mitarbeiter in Sicht: In der abklingenden Corona-Krise finden Salzburgs Hoteliers und Gastronomen nur ...

Geimpft, infiziert, erkrankt: Wir müssen die Pandemie wieder ernster nehmen

Geimpft, infiziert, erkrankt: Wir müssen die Pandemie wieder ernster nehmen

Die Impfung schützt nicht vor einer Infektion. Sie schützt mit hoher Wahrscheinlichkeit vor einem schweren Krankheitsverlauf

Signatur ungültig: Grüner-Pass-App funktionierte zeitweise nicht

Signatur ungültig: Grüner-Pass-App funktionierte zeitweise nicht

Userinnen und User konnten ihre bereits durchgeführte Impfung nicht über die App nachweisen

Delta-Variante: Unbequeme Wahrheiten

Delta-Variante: Unbequeme Wahrheiten

Ein Bericht der US-Seuchenschutzbehörde legt nahe, dass auch Geimpfte das Virus übertragen können. Die Ergebnisse haben sich abgezeichnet, zeigen aber zentrale Probleme des Pandemiemanagements

Corona-Ausbruch in Nanjing bringt China an seine Grenzen

Corona-Ausbruch in Nanjing bringt China an seine Grenzen

Delta-Variante sorgt für immer radikalere Maßnahmen, um das Virus in Schach zu halten. Problematisch ist auch, dass Chinas Impfstoffe nicht sehr wirksam sind

Entwicklung des grünen Passes hat 1,9 Millionen Euro gekostet

Entwicklung des grünen Passes hat 1,9 Millionen Euro gekostet

In einer parlamentarischen Anfrage zum Datenschutz beim grünen Pass äußert sich Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein auch zu den Kosten des Projekts

Covid-19 kann sich massiv auf die Intelligenz auswirken

Covid-19 kann sich massiv auf die Intelligenz auswirken

Menschen, die eine Covid-19-Infektion hinter sich haben, leiden laut Studie unter beeinträchtigten kognitiven Fähigkeiten und einem gealterten Gehirn.

Debatte um Impfpflicht wird schärfer, die Verantwortung hin und her geschoben

Debatte um Impfpflicht wird schärfer, die Verantwortung hin und her geschoben

Nachdem die oberste Bioethikerin eine Impfpflicht für einzelne Berufsgruppen aufs Tapet gebracht hat, kommt Kritik von Betroffenen. Wie hoch die Impfquoten in einzelnen Berufen sind, weiß niemand so ...

Auch Friseure und Masseure: Neuer Vorstoß für Ausdehnung der Impfpflicht

Auch Friseure und Masseure: Neuer Vorstoß für Ausdehnung der Impfpflicht

Die Vorsitzende der Bioethikkommission, Christiane Druml, hat sich für die Ausdehnung der Impfpflicht auf diverse Berufsgruppen ausgesprochen – darunter Friseure, Masseure, die Hand- und Fußkosmetik...

"Virus wird sich weiterentwickeln“ - science.ORF.at

"Virus wird sich weiterentwickeln“ - science.ORF.at

Was kommt nach der Delta-Variante? Nach Einschätzung von Experten wird die Evolution des Coronavirus kontinuierlich weitergehen. Doch welchen Spielraum der Erreger für neue Mutationen hat, ist unklar.

Komplikationen bei jedem zweiten Spitalspatienten

Komplikationen bei jedem zweiten Spitalspatienten

Jeder zweite Covid-19-Patient, der ins Spital aufgenommen werden muss, entwickelt zusätzliche Komplikationen. Am häufigsten sind es Nierenprobleme. Das hat die bisher größte Beobachtungsstudie zu ...

Virologe Drosten fordert dringend zu mehr Impfehrgeiz auf

Virologe Drosten fordert dringend zu mehr Impfehrgeiz auf

Laut dem deutschen Virologen Christian Drosten drohen harte Einschnitte im Herbst, wenn es nicht gelingt, mehr Menschen von der Immunisierungsnotwendigkeit zu überzeugen

Verpflichtende PCR-Tests für Rückkehrer aus Spanien, Niederlanden und Zypern

Verpflichtende PCR-Tests für Rückkehrer aus Spanien, Niederlanden und Zypern

Wer via Direktflug einreist, muss entweder vollimmunisiert sein oder einen negativen PCR-Test vorweisen

Von Athen bis Rom: Was es beim Reisen zu beachten gilt

Von Athen bis Rom: Was es beim Reisen zu beachten gilt

Mit Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus steigen auch die Infektionszahlen europaweit rasch an. Den Sommerurlaub wollen sich viele dadurch aber nicht zunichtemachen lassen. Wie hoch sind ...

Gesundheitsministerium will nur Geimpfte in Disco und Grünen Pass erst ab Vollimmunisierung

Gesundheitsministerium will nur Geimpfte in Disco und Grünen Pass erst ab Vollimmunisierung

Donnerstag tagt aufgrund steigender Infektionszahlen die Corona-Task-Force im Kanzleramt. Der Gesundheitsminister plädiert für Verschärfungen

Warum die Corona-Impfpflicht weltweit (noch) eine Seltenheit ist

Warum die Corona-Impfpflicht weltweit (noch) eine Seltenheit ist

Spätestens seitdem Frankreich Ernst gemacht hat, ist die Debatte über die Corona-Impfpflicht voll entbrannt

Sorge wegen Delta-Variante: Debatte über Impfpflicht bricht los

Sorge wegen Delta-Variante: Debatte über Impfpflicht bricht los

Frankreich und Griechenland haben zuletzt eine Teilimpfpflicht angekündigt und befeuern damit eine seit Längerem immer wieder aufflackernde Debatte: Soll eine teilweise geltende oder umfassende ...

Versteht Kurz Pandemie?

Versteht Kurz Pandemie?

Das Virus wird uns bleiben, wer sich nicht impfen lässt, ist selbst schuld, kann man nix machen

Deutlicher Rückgang bei Erstimpfungen in Österreich

Deutlicher Rückgang bei Erstimpfungen in Österreich

Impfstoff ist seit Anfang Juli reichlich verfügbar. Doch die Zahl der Impfungen geht zurück. Kanzler Kurz mahnt Eigenverantwortung ein: Nicht impfen zu gehen sei ein individuelles Problem

Warum geimpfte Genesene vorerst weiter testen müssen

Warum geimpfte Genesene vorerst weiter testen müssen

Das Nationale Impfgremium empfiehlt Genesenen, sich nur einmal impfen zu lassen. Obwohl sie zwei G erfüllen, müssen sie sich für Auslandsreisen testen lassen

Coronavirus-Kreuzimpfung: Vorteile und offene Fragen

Coronavirus-Kreuzimpfung: Vorteile und offene Fragen

Der Erststich mit AstraZeneca, die zweite Dosis mit einem mRNA-Vakzin: Die Kombination unterschiedlicher Impfstoffe – Kreuzimpfung genannt – kann Vorteile bieten, zeigen Studien. Einige Fragen sind ...

Experte: Pandemie ist nicht vorbei

Experte: Pandemie ist nicht vorbei

Die Deltavariante des Coronavirus lässt sich durch die Impfung nicht aufhalten, doch es besteht Hoffnung auf milde Verläufe. Eines ist für Experten aber klar: Die Pandemie ist nicht überstanden.

Verwirrung um Kreuzimpfung: Keine Empfehlung der Ärztekammer

Verwirrung um Kreuzimpfung: Keine Empfehlung der Ärztekammer

Die Ärztekammer spricht sich nicht für ein heterologes Impfschema aus – und sieht offene rechtliche Fragen

Stört die Covid-Impfung den weiblichen Zyklus?

Stört die Covid-Impfung den weiblichen Zyklus?

Frauen berichten über Menstruationsstörungen nach der Impfung. Über kausale Zusammenhänge ist sich die Forschung noch uneinig

GB: Immer mehr Corona-Tote waren bereits geimpft

GB: Immer mehr Corona-Tote waren bereits geimpft

Mehr als ein Drittel jener Menschen in Großbritannien, die mit einer Infektion durch die Delta-Variante des Coronavirus starben, war bereits ...

Seltsame Virus-Ausbrüche stellen Israel vor Rätsel

Seltsame Virus-Ausbrüche stellen Israel vor Rätsel

Während die schlimmste Phase der Corona-Pandemie in Israel überwunden zu sein scheint, stellt nun ein weiteres Virus die Experten vor neue Rätsel. Im ...

Forscher entwickeln Maske, die Covid-19-Infektion erkennen kann

Forscher entwickeln Maske, die Covid-19-Infektion erkennen kann

Die Biosensoren können an verschiedene Krankheitserreger und Giftstoffe angepasst und in Kleidungstücke wie Laborkittel und Schutzanzüge eingebaut werden

Warum vor allem Frauen unter Long Covid leiden

Warum vor allem Frauen unter Long Covid leiden

Die Spätfolgen einer Corona-Infektion betreffen Frauen häufiger als Männer. Das erinnert an ein Krankheitsbild, das seit langem bekannt ist, aber kaum erforscht wurde

Corona: Wien überlegt Öffnungsschritte zu verweigern

Corona: Wien überlegt Öffnungsschritte zu verweigern

Der Wiener Bürgermeister überlegt wegen der Delta-Variante die weit reichenden Lockerungsschritte des Bundes nicht mitzumachen - auch wenn er kein Party-Crasher sein will, wie Ludwig formulierte.

Urlaubszeit: Welche Einreiseregeln muss man wo beachten?

Urlaubszeit: Welche Einreiseregeln muss man wo beachten?

Der grüne Pass sollte Urlaubsreisen wieder möglich machen. Ganz so einfach ist die Lage aber nicht

Wo der globale Wettlauf gegen Delta schon verloren ist – und wer ihn noch gewinnen kann

Wo der globale Wettlauf gegen Delta schon verloren ist – und wer ihn noch gewinnen kann

Fachleute gehen davon aus, dass sich die Variante in den nächsten Monaten weltweit durchsetzen könnte und das Ende der Pandemie nach hinten verschiebt

Über 90 Prozent immun? Dr. Bhakdi erklärt, warum die Impfung unnötig ist

Über 90 Prozent immun? Dr. Bhakdi erklärt, warum die Impfung unnötig ist

Eine Erkenntnis dänischer Wissenschaftler hat das Potenzial, die öffentliche Corona-Erzählung in ihren Grundfesten zu erschüttern.

Doctors for Covid Ethics – mutige, engagierte Ärzte und Wissenschaftler schließen sich zusammen

Doctors for Covid Ethics – mutige, engagierte Ärzte und Wissenschaftler schließen sich zusammen

Wer sind die mutigen Ärzte für Covid Ethics? Sie haben in einem ihrer letzten Beiträge die Notwenigkeit, Wirksamkeit und Sicherheit der COVID-19 Impfstoffe genauestens unter die Lupe genommen. Ihre ...

Delta-Variante: Was nun auf Österreich zukommt

Delta-Variante: Was nun auf Österreich zukommt

Die Coronavirus-Lage in Österreich wirkt so entspannt wie lange nicht. Aber trügt der Schein? Die in Indien entdeckte Virusvariante Delta legt anteilsmäßig deutlich zu. „Delta ist so ernst, wie es ...

Erste Infektionen in China deutlich früher

Erste Infektionen in China deutlich früher

Nach einer neuen Modellrechnung dürften die ersten Fälle von Sars-CoV-2 beim Menschen zwischen etwa Anfang Oktober und Mitte November 2019 in China aufgetreten sein. Wahrscheinlich sei ein Datum um ...

Riechverlust nach acht Monaten meist weg

Riechverlust nach acht Monaten meist weg

Einer französischen Studie zufolge kann der Geruchssinn nach einem Coronavirus-bedingten Verlust bei fast allen Betroffenen innerhalb von acht Monaten wieder vollständig zurückkehren.

37 Prozent der Corona-Intensivpatienten starben

37 Prozent der Corona-Intensivpatienten starben

Seit Beginn der Pandemie mussten in Österreich bis Ende April knapp 7.500 Corona-Fälle auf Intensivstationen aufgenommen werden. Elf Prozent waren jünger als 50 Jahre

Forscher ist sich sicher: "Vierte Welle wird kommen"

Forscher ist sich sicher: "Vierte Welle wird kommen"

Die Corona-Zahlen gehen in Österreich stark zurück. Dennoch warnen Experten und Politiker, aufgrund der Delta-Variante vorsichtig zu sein.

Wissenschaft ist (k)ein Wunschkonzert

Wissenschaft ist (k)ein Wunschkonzert

Die Corona-Krise hat die Wissenschaft gezwungen, eigene Lernprozesse öffentlich und in Echtzeit vorzuführen. Wobei es immer so ist, dass der Fortschritt nicht geradlinig, ohne Rückschläge und Irrwege...

Coronavirus: Moskau kämpft mit neuer Welle

Coronavirus: Moskau kämpft mit neuer Welle

Russlands Hauptstadt hat erneut einen Rekordwert an Coronavirus-Neuinfektionen verzeichnet. Die Behörden in Europas größter Metropole registrierten heute 9.120 Fälle – so viele wie noch nie seit ...